Anmelden

GV Sektion Mittelland

Dienstag, 6. April 2021

Die ordentliche Generalversammlung der Sektion Mittelland wurde gestützt auf Art. 6 der Covid-19 Verordnung 3 auf dem schriftlichen Weg durchgeführt. Die Einladung zur schriftlichen Abstimmung erhielten total 748 stimmberechtigte Mitglieder. Die Anzahl gültig eingegangene Abstimmungsformulare betrug 160. Bis zur Eingabefrist sind keine Anträge eingetroffen. Die Rechnung wurde mit einem Gewinn von Fr. 4709.35 genehmigt. Franz Guillebeau wurde als neuer Präsident gewählt. Er ist seit 2017 im Vorstand. Urs Haslebacher hat nach 7 Jahren als Präsident demissioniert und tritt aus dem Vorstand aus. Die Sektion Mittelland bedankt sich bei Urs Haslebacher für seinen grossen Einsatz zugunsten der Schweinehalter und wünscht dem Nachfolger Franz Guillebeau viel Freude und Elan in seiner neuen Rolle als Präsident.